Maulbrütender Kampffisch

Werbung

Wissenschaftlicher Name: Betta dimidiata

Vorkommen: Südostasien; ist auf der Malaiischen Halbinsel weit verbreitet.

Größe: 10 cm.

Futter: Flocken-, Gefrier- und Lebendfutter.

Wasser: Temperatur 23-25 °C; weich (5-10 °dH) und sauer (pH 6,0-6,5).

Verhalten: Männchen sind untereinander oft aggressiv.

Äußerliche Merkmale: Exemplare dieser Art können recht verschieden aussehen, was mit ihrer Herkunft, aber auch mit der Haltung zusammenhängen kann. Häufig ist eine rötlichbraune Grundfärbung mit vereinzelten grünlichen Bereichen.

Geschlechtsunterschiede: unbekannt

Haltung: Ein Maulbrütender Kampffisch, der aus schnell fließenden Gewässern stammt, bevorzugt kühlere Bedingungen.

Zucht: Die Jungen sind schon nach etwa sechs Monaten geschlechtsreif.

Bildquelle: [LINK]

Werbung

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.