Roloffs Zwergbarbe – Kleine Segelflossenbarbe

Wissenschaftlicher Name: Barbus roloffi

Vorkommen

Westafrika; von Guinea-Bissau, Ghana und Niger bis nach Nigeria.

Größe

Roloffs Zwergbarbe – Kleine Segelflossenbarbe erreichen eine Größe von bis zu 9 cm

Futter

Flocken-, Gefrier-, und Lebendfutter

Wasser

Temperatur 22 – 25 °C weich (5-10°dH) und sauer (pH 6,0)

Beckengröße

Das Aquarium sollte mindestens ein Fassungsvermögen von 96l aufweisen. Das entspricht etwa eine Kantenlänge von 80 cm.

Verhalten

Friedlicher Schwarmfisch

Äußerliche Merkmale

Vermutlich ist Barbus roloffi ein Synonym zu Oreichthys parvus. Diese kleine Barbe erkennt man an der tief eingeschnittenen Schwarzflosse und dem auffälligen schwarzen Fleck auf der Rückenflosse.

Geschlechtsunterschiede

keine – bishier sind für Roloffs Zwergbarben keine Geschlechtsunterschiede zwischen Männchen und Weibchen bekannt.

Haltung

Die aktive Art sollte stets im Schwarm in einem dicht bepflanzten Becken    gehalten werden. Neben Flockenfutter muss außerdem regelmässig Lebendfutter angeboten    werden.

Zucht

unbekannt

Bildquelle: [LINK]

Roloffs Zwergbarbe – Kleine Segelflossenbarbe
4 (80%) 6 votes

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*