Schönflossige Rüsselbarbe

schönflossige Rüsselbarbe - Epalzeorhynchos kalopterus

Wissenschaftlicher Name: Epalzeorhynchos kalopterus

Vorkommen

Die Schönflossige Rüsselbarbe ist zu finden in Nordindien und Thailand sowie Teile von Indonesiens, darunter Sumatra und Borneo.

Größe

Schönflossige Rüsselbarben erhalten eine Größe von bis zu 15 cm

Futter

Algen- und Flockenfutter

Wasser

Temperatur 22 – 25 °C, weich (5°dh) und sauer (pH 6,0 – 6,5)

Beckengröße

Das Aquarium sollte mindestens ein Fassungsvermögen von 160l aufweisen. Das entspricht etwa eine Kantenlänge von 100 cm.

Verhalten

relativ friedlich

Äußerliche Merkmale

Die Schönflossige Rüsselbarbe ähnelt sich nicht nur ihrer siamesischen Rüsselbarbe Verwandeten, sondern ernährt sich ebenfalls teilweise von Algen, die mit ihrem unterständigem Maul von Steinen abraspelt.

Geschlechtsunterschiede

Bisher sind keine Geschlechtsunterschiede zwischen Männchen und Weibchen bei schönflossigen Rüsselbarben bekannt.

Haltung

Diese Art braucht auch noch etwas anderes Futter, wie Tubifex und rote Mückenlarven. An ihrem schlanken Körper lässt sich erkennen, dass die im Alter oft etwas streitlustigen Fische in der Natur schnell fließende Gewässer bewohnen.

Zucht

Bisher sind keine erfolgreichen Zuchtversuche bei schönflossigen Rüsselbarben bekannt.

Bildquelle: [LINK]

Schönflossige Rüsselbarbe
4 (80%) 6 votes

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*