Schokoladengurami

Schokoladengurami

Wissenschaftlicher Name: Sphaerichthys osphromenoides

Vorkommen

Der Schokoladengurami ist in Südostasien zu finden und kommt sowohl auf der Malaiischen Halbinsel als auch auf Sumatra und Borneo vor.

Größe

Schokoladenguramis erreichen eine Größe von bis zu 6 cm

Futter

Flocken-, Gefrier- und Lebendfutter.

Wasser

Temperatur 24-28 °C; weich (5 °dH) und sauer (pH 5,0 – 6,5)

Beckengröße

Das Aquarium sollte mindestens ein Fassungsvermögen von 160l aufweisen. Das entspricht etwa eine Kantenlänge von 100 cm.

Verhalten

Etwas scheue Art.

Äußerliche Merkmale

Die leicht variable, schokoladenbraune Färbung und die hellen Binden sind die Merkmale dieses Maulbrüters. Bei manchen Exemplaren haben die Flossen eine rötliche Zeichnung.

Geschlechtsunterschiede

Das Schokoladengurami-Männchen besitzt oft eine spitzer ausgezogene Rückenflosse.

Haltung

Wichtig sind optimale Wasserwerte (über Torf filtern) und regelmäßige Wasserwechsel.

Zucht

Bisher sind keine erfolgreichen Zuchtversuche bei Schokoladenguramis bekannt.

 

Schokoladengurami
4.2 (83.33%) 6 votes

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*