Haut- und Kiemensaugwürmer

Haut- und Kiemensaugwürmer
Werbung

Herkunft von Haut- und Kiemensaugwürmer: Parasiten

Risikogruppe: alle Fische

Symptome: Heftige Kiemenbewegungen; Fische hängen zumeist an der Wasseroberfläche oder kratzen sich häufig an Gegenständen; die Kiemen sind oft gerötet, blutig oder stark verschleimt.

Behandlung: Es gibt wirksame Medikamente (wie nachfolgend). Allerdings können die Würmer gegenüber verschiedenen Mitteln recht resistent geworden sein.

Sale
sera 02190 med Professional Tremazol 25 ml - Arzneimittel für Zierfische gegen Kiemen-, Haut- und Bandwürmer
22 Bewertungen
sera 02190 med Professional Tremazol 25 ml - Arzneimittel für Zierfische gegen Kiemen-, Haut- und Bandwürmer
  • hochwirksame Arzneimittel welche speziell für die professionelle Anwendung entwickelt wurden
  • Schnelle und sichere Hilfe im Krankheitsfall
  • Arzneimittel für Zierfische mit einzigartiger Heilkraft
  • Alle sera Arzneimittel zeichnen sich durch eine maximale Sicherheit für Tier und Anwender aus.

Letzte Aktualisierung am 22.02.2018 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Bitte beachten Sie: Es gibt 2 Arten der Kiemensaugwürmer. Zum einen die Lebendgebärenden (hier schlagen die Medikamente an) und die Eierlegenden. Leider sind die Eier meist gegen die Medikamente resistent.
Es gibt also keine 100%ige Erfolgschance.

Bildquelle: JBL GmbH & Co. KG [LINK]

Werbung

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.