Sauerstoffmangel

Herkunft: Abiotische Faktoren und Verletzungen

Risikogruppe: alle Fische

Symptome: Die Tiere hängen fast ausschließlich an der Wasseroberfläche, weil dort der meiste Sauerstoff vorhanden ist.

Behandlung: Sofort Teilwasserwechsel durchführen. Geräte kontrollieren, besonders Filter und Membranpumpe. Besatzdichte überprüfen.

Sale
JBL PROCLEAN AQUA IN-OUT COMPLETE 6142100, Wasserwechselset für Aquarien, Inkl. Bodenreiniger, Schlauch und Ansaugpumpe, Anschluss an Wasserhahn
860 Bewertungen
JBL PROCLEAN AQUA IN-OUT COMPLETE 6142100, Wasserwechselset für Aquarien, Inkl. Bodenreiniger, Schlauch und Ansaugpumpe, Anschluss an Wasserhahn
  • Praktisches Komplettset inkl. Wasserstrahlpumpe für den Wasserhahn, Für den Teilwasserwechsel mit Bodenreinigung in Aquarien bei 45 - 70 cm Höhe
  • Mulmglocke mit rundem Querschnitt mit Ecke für Reinigung schwer zugänglicher Stellen, Sicherer Wasserfluss, Sicherung des Schlauches durch Schlauchclip und direkten Anschluss an Wasserhahn
  • Automatische Ansaugvorrichtung, Erzeugung eines Sogs durch Wasserstrahl des Wasserhahns (auch bei Positionierung des Waschbeckens über Aquarium)
  • Einfache Installation, Anschluss der Mulmglocke mit Schlauch an Saugpumpe am Wasserhahn, Nach dem Saugen des Bodens Umstellung des Hebels an Wasserhahnpumpe und Wiederbefüllung des Aquariums
  • Lieferumfang: 1x JBL PROCLEAN AQUA IN-OUT COMPLETE, Wasserwechselset, Inkl. Schlauch (8 m), Mulmglocke (27-46 cm), Gewindeadapter für 3/4" auf 22x1, 24x1, 28x1, 2 Schlauchbefestigungsclips, 1 Wasserstrahlpumpe, Art.-Nr.: 6142100

Letzte Aktualisierung am 29.09.2022 /  Bilder von der Amazon Product Advertising API / Preise inkl. MwSt. / Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen. 

Schreibe einen Kommentar

Hinweis: Bitte beachten Sie, dass aqua-tipps.de alle Angaben ohne Gewähr behandelt und keine Gewähr auf Richtigkeit besitzt. Ferner ersetzen Onlineinfos gerade bei Fischkrankheiten und / oder deren Behandlung nicht den Besuch beim Tierarzt. Bei allen Fragen zu Medikamenten, Behandlungen, Krankheiten oder Anwendungen empfehlen wir dringend im Vorfeld einen Tierarzt zu konsultieren.