Stickstoffvergiftung

Werbung

Herkunft: Abiotische Faktoren und Verletzungen

Risikogruppe: alle Fische

Symptome: Hervorstehende Augen. Fische hängen an der Wasseroberfläche oder in der Nähe des Filterauslaufes. Die sich schneller als normal bewegenden Kiemen sind oft braun.

Behandlung: Fische in einen Behälter mit unvergiftetem Wasser umsetzen. Beckenwasser austauschen. In Zukunft häufiger Wasserqualität überprüfen und, wenn nötig, tägliche Teil Wasserwechsel durchführen.

Werbung

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.