Bauchwassersucht

Bauchwassersucht
Werbung

Herkunft: Pilz- und Viruserkrankung

Risikogruppe: alle Fische

Symptome von Bauchwassersucht:

Vermutlich durch Viren verursachte Krankheit. Die Tiere bekommen Glotzaugen und einen angeschwollenen Körper. Am häufigsten sind Pflanzenfresser betroffen.

Behandlung: Diese Krankheit ist sehr schwer zu behandeln. Bei rechtzeitigen Einsatz können folgende Medikamente helfen:

Bild
unsere Empfehlung
JBL Fungol Plus 250 1006300 Heilmittel Gegen Pilzinfektionen für Aquarienfische, 200 ml
Bewertungen
Titel
JBL Fungol Plus 250
Inhalt
200 ml
Preis
13,28 EUR
unsere Empfehlung
Bild
JBL Fungol Plus 250 1006300 Heilmittel Gegen Pilzinfektionen für Aquarienfische, 200 ml
Bewertungen
Titel
JBL Fungol Plus 250
Inhalt
200 ml
Preis
13,28 EUR

Bildquelle: JBL GmbH & Co. KG [LINK]

Werbung

Letzte Aktualisierung am 19.08.2018 / * - Affiliate Link / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Das könnte Dich auch interessieren...

1 Antwort

  1. Silvia Thanhofer sagt:

    Zwei unserer Goldfische haben extrem aufgetriebene Körper, allerdings fressen sie normal.
    Ansonsten kann ich keine Veränderungen sehen.
    Für einen Hinweis wäre ich sehr dankbar. Bei Lochkrankheit oder Tuberkolose treffen die Symtome nur teilweise bzw. kaum zu.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.