Lymphocystis

Werbung

Herkunft: Pilz- und Viruserkrankung

Risikogruppe: alle Fische

Symptome: Die Viruserkrankung verursacht weiße, knötchenartige Geschwülste auf dem Körper (treten manchmal auch unsichtbar im Körper auf).

Behandlung: Nicht sehr infektiös; wird zumeist durch direkten Körperkontakt übertragen. Oft breiten sich die Knötchen nicht weiter aus und die Tiere überleben.

Werbung

Das könnte Dich auch interessieren...

4 Antworten

  1. Marc sagt:

    Mein elliots buntbarsch hat einen Bobbel am Augenrand und das Auge ist trübe. Und die anderen 3 haben kleine Löcher in den Rücken und bauchflossen

  2. Margrit Siegmund sagt:

    Ein Rotaugensalmner hat einen extrem aufgebläten Leib und hat an der linken Seite ein drittes Auge, zwischen Kopf und Leib.
    Was ist das für eine Krankheit?

  3. Helmut Borg sagt:

    Fische sind längs gekrümmt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.